Chiemsee champions week

Camping in Ardèche: Dörfer und Städte zu besuchen

Neben seinem reichen historischen Erbe und seinen vielen natürlichen Touristenattraktionen wimmelt es im Departement Ardèche von vielen außergewöhnlichen Dörfern und Städten, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige dieser Orte, die Sie während Ihres Campings in Ardèche nicht verpassen sollten.

Aubenas

Das Dorf Aubenas liegt 45 km von Montélimar entfernt im Naturpark Monts d´Ardèche auf einer Höhe von 300 m auf einem Felsvorsprung mit Blick auf das Tal des Departements. Das Dorf ist der ideale Ort, um die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Ardèche zu erkunden. In Aubenas können Sie bequem die Gorges de l'Ardèche und den Mont Gerbier des Joncs erkunden. Die Stadt hat auch eine Burg, die als „historisches Denkmal“ aus dem 12. Jahrhundert eingestuft wurde und die Sie besichtigen können: Bewundern Sie den mit Türmchen geschmückten Innenhof sowie Wendeltreppen im Renaissancestil. Während Ihres Aufenthalts in Aubenas können Sie auch die Kirche Saint-Laurent, die Kapelle der Märtyrer, die Kuppel von St. Benoît und das ehemalige Cordeliers-Kloster besichtigen. Zur Erholung können Sie angeln, Kanu fahren, schwimmen, Kajak fahren, wandern, klettern und reiten.

Die Vans

Les Vans liegt 12 km von Balazuc entfernt und ist ein Dorf in der Ardèche mit einer überraschenden Architektur aus wunderschönen Gebäuden. Das Dorf ist bekannt für den Anbau von Maulbeerbäumen und die Zucht von Seidenraupen. Es ist auch bekannt für seine erhabenen Landschaften. In Les Vans können Sie die Basilika Notre-Dame-de-Bon-Secours, das Château de la Saumès aus dem 16. Jahrhundert, die Dolmen und die Megalithbrücke bewundern. Es ist auch ein perfekter Ausgangspunkt, um den Parc des Monts d´Ardèche zu erkunden. Wenn Sie vorhaben, ein paar Tage in Les Vans zu bleiben, sollten Sie wissen, dass Sie Kanu fahren, Höhlen fahren, Canyoning, Wandern, Klettern in Casteljau und Mountainbiken können.

Chambonas

Dieses kleine, typische Dorf in der Ardèche liegt nur 2 km von Les Vans entfernt. Es zeichnet sich durch seine alten Häuser aus, die auf einem felsigen Sockel gebaut wurden. Es hat ein außergewöhnliches historisches Erbe. In diesem Dorf ist beispielsweise die bedeutendste mittelalterliche Brücke des Departements, die Chambonas-Brücke. Die Stadt beherbergt auch eine Burg aus dem 13. Jahrhundert. Es verfügt über fünf Terrassen sowie einen wunderschönen Park im französischen Stil. Während Ihres Besuchs in Chambonas haben Sie die Möglichkeit, eine romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert mit einem einzigen Kirchenschiff und einem prächtig geformten Außenfries zu besichtigen. Dort können Sie auch das Living Pig Museum beobachten.

Bourg-Saint-Andéol

Diese bemerkenswerte Stadt liegt am Fuße des Waldes von Laoul am rechten Ufer der Rhône und beherbergt die meisten geschützten Denkmäler in der Ardèche. Insbesondere sehen Sie die romanische Kirche Saint-Andéol, den Turm des Hotels Nicolay, die Saint-Polycarpe-Kapelle, den Dolmens des Joyaudes und das Kloster der Präsentation. Sie sehen auch das Basrelief des Gottes Mithra IIIe, den Lavoir und den Brunnen der Quellen des Tourne, den Bassin de Neptun, den Grand Jardin, die denkmalgeschützten Schlösser des XII. Jahrhunderts, das Museum für Spitze und Stickerei und die neolithische Grabhöhle. Während Ihres Aufenthalts in Bourg-Saint-Andéol können Sie verschiedene unterhaltsame Aktivitäten wie Jagen, Wandern, Angeln, Schwimmen, Reiten, Kanufahren und Höhlenforschung unternehmen.

Largentière

Largentière liegt 10 km von Aubenas entfernt und ist eines der unverzichtbaren Dörfer auf einem camping in der ardeche. Dieses malerische mittelalterliche Dorf im Tal der Linie beherbergt ein erstaunliches mittelalterliches Erbe wie das Dorfschloss, die Kirche Notre Dame des Pommiers, den Hof Largentière, das Seidenmuseum sowie das Heimatmuseum. Während Ihres Aufenthalts in Largentière können Sie auf der GR du Tour du Tanargue wandern oder Mountainbiken. Sie können auch schwimmen und angeln gehen.

Wo wohnst du in der Ardèche?

Sie werden verstehen, dass die Ardèche viel zu entdecken hat. Sie müssen also nicht unbedingt ein Mobilheim auf einem Campingplatz mieten. Sicher ja, aber wenn Sie eine ruhige, komfortable Unterkunft zu günstigen Preisen und an einem freundlichen Ort suchen, gibt es nichts Schöneres als einen camping in der ardeche als Ardechecamping.Fr. Wenn Sie mit Kindern kommen, ist Camping ideal. Voller Energie haben Ihre Kinder immer genug Kraft, um im Pool zu spielen, die Rutschen auszuprobieren usw. angeboten von camping in der ardeche. Wenn Sie dann feststellen, dass Ihre Kinder eine kleine Pause vom Sightseeing brauchen, werden sie auf dem camping in der ardeche viel Spaß haben.

Une envie de discussion, réagissez sur cette rédaction.

Blog

  1. 13 Janv. 2021Wo kann man ein Baumhaus in der Auvergne mieten?88
  2. 16 Août 2020Bootsverleih ist immer noch ein Erfolg3390
  3. 4 Juil. 2020Camping Les Mimosas: Verbringen Sie einen erholsamen Aufenthalt im Herzen des Hérault!1215
  4. 8 Avril 2020Top 3 der besten FKK-Strände in der Vendée2960
  5. 2 Fév. 2020Soziale Ferien im Süden mit ADAC auf dem Campingplatz Les Plans1799
  6. 27 Janv. 2020Yachtcharter ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich1148
  7. 23 Juil. 2019Es gibt viele Boote zu mieten, wenn Sie in Korsika sind4123